Zum Hauptinhalt springen

+++ Schulschließung: Update 05.07.20 +++

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die letzten Schulwochen eines mehr als außergewöhnlichen Schuljahres stehen an. Alle Schüler werden in den verbleibenden Wochen weitere Präsenztage am Schickhardt-Gymnasium haben, ergänzt durch Phasen des Fernunterrichts über Moodle. Wir freuen uns alle sehr, dass mit dem Unterricht ein Stück Normalität eingekehrt ist und das Schulhaus belebt. Wir weisen an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass sich bitte alle an den weiterhin geltenden Hygieneregelungen orientieren und vor allem auch in den Pausen auf die Abstandsregeln achten.

Das rollierende System mit unterschiedlichen Klassen an den einzelnen Tagen wird zumindest bis zum Schuljahresende aufrecht erhalten bleiben. Es ist zudem das erste Mal, dass der Unterricht vor den Sommerferien nicht für alle gleichzeitig enden kann und es keinen Abschluss mit allen Schülern des SGS wird geben können. Der letzte Tag mit Zeugnisübergabe findet aber mit der kompletten Klasse in der A-B-C-Halle oder der Aula statt und ist am

Dienstag, 28.07.20 für die Klassen 8, 10 und K1

Mittwoch, 29.07.20 für die Klassen 5, 6, 7 und 9

Wir haben noch keine verlässlichen Aussagen, wie es nach den Sommerferien weitergehen wird und planen deshalb momentan mehrgleisig den Beginn des neuen Schuljahres. Es wird auf jeden Fall Phasen der Wiederholung und Vertiefung im Unterricht geben, um die Inhalte aufzubereiten, die in der langen Phase der Schulschließung nicht ausreichend im Präsenzunterricht vermittelt werden konnten. Weitere Informationen dazu gehen Ihnen zeitnah zu, wenn wir offizielle Aussagen erhalten haben. 

Die leichten Lockerungen erlauben uns, zwei für die Schule wichtige Ereignisse zumindest in kleinem Kreis umzusetzen:

Die Abiturient*innen werden Ihre Zeugnisse am Mittwoch, 22.07.2020, überreicht bekommen und die neuen Fünfer werden wir am Freitag, 24.07.2020, herzlich an der Schule willkommen heißen.

Bei Rückfragen und Schwierigkeiten helfen die Klassenlehrer oder Fachlehrer sehr gerne weiter, die Sie über die dienstlichen Mailadressen erreichen.

Zudem finden sich aktuelle Informationen auf den Seiten der Stadt Stuttgart sowie in der ständig aktualisierten FAQ-Liste des Ministeriums.

Herzliche Grüße und bleiben Sie vor allem gesund

Ralph Nigl