Zum Hauptinhalt springen

Verabschiedung StD Dietzfelbinger

Nach einer fast 42 Jahren, mehr als 15.000 Tagen oder über 365.000 Stunden andauernden Dienstzeit am Schickhardt verabschieden wir unseren Kollegen Ludwig Dietzfelbinger in den Ruhestand. 

Ludwig Dietzfelbinger kam im Januar 1978 als Fachlehrer für Geschichte, Latein und Sport an unsere Schule. Bereits seit 1988 war er als Abteilungsleiter tätig und in dieser Funktion maßgeblich am Aufbau und der Etablierung des Sport-Profils beteiligt. Ohne sein Wirken wäre der Status einer "Eliteschule des Sports", ein Titel welchen die Schule seit nun mehr als 18 Jahren trägt, nicht möglich gewesen. Auch in Bezug auf die Organisation der Schule werden wir unseren Kollegen schmerzlich vermissen - ist er doch nun über Jahrzehnte hinweg nicht nur als "Mr Stundenplan" ein immer verlässlicher Ansprechpartner gewesen.  

Lieber Ludwig, der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich. Was du in all den Jahren für das Schickhardt geleistet hast, wissen wir sehr zu schätzen. Wir lassen dich nur ungerne ziehen und möchten dir im Namen der gesamten Schulgemeinschaft zum Schluss ein herzliches DANKE mit auf den Weg in den neuen Lebensabschnitt geben.

von: Redaktion